VRVZ auf FacebookVRVZ auf Twitter

Datenschutz

Die Nutzung von VRVZ ist grundsätzlich ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich.

Soweit für bestimmte Dienste personenbezogene Daten erforderlich sind, erfolgt die Angabe stets auf freiwilliger Basis. Personenbezogene Daten werden nicht für Werbezwecke verwendet und ohne die ausdrückliche Zustimmung des Berechtigten nicht an Dritte weitergegeben.

Für das Modul Zeugensuche, ist die Angabe freiwilliger personenbezogener Daten auf das Notwendigste beschränkt. Ihre personenbezogenen Daten werden nach Ablauf von 90 Tagen, aus der VRVZ Datenbank und von den VRVZ Servern dauerhaft gelöscht. Nicht personenbezogene Daten, die in diesem Zusammenhang erhoben werden, können über diesen Zeitraum hinaus vorgehalten werden.

Die Kommunikation der Unfallbeteiligten und Unfallzeugen im Modul Unfallsuche erfolgt zunächst anonym. Innerhalb der durch VRVZ begleiteten anonymen Kommunikation können sich Nutzer dazu entscheiden, ihre bei VRVZ hinterlegten Kontaktdaten an einen anderen Nutzer weiterzuleiten. Nach Weitergabe der personenbezogenen Daten an den Kommunikationspartner erfolgt der weitere Kontakt ausdrücklich unmittelbar zwischen den Nutzern und ohne Beteiligung von uns.

VRVZ weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, behält sich VRVZ die Einleitung rechtlicher Schritte vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Vrvz.de weisen darauf hin, dass vrvz.de als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Hinweis zum Datenschutz gemäß §8.1 der »Google Analytics Bedingungen«

(siehe http://www.google.com/analytics/de-DE/tos.html)

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“