VRVZ auf FacebookVRVZ auf Twitter

Verkehrsunfall / Autounfall Sachsen

Unfälle von heute, gestern und mehr

Neue Unfallmeldungen

Verkehrsunfälle in Sachsen

Sachsen gehört zu den kleineren Bundesländern. Die Entwicklung der Bevölkerung ist in Sachsen aufgrund von Abwanderung bereits seit Langem rückläufig. Die starken Wirtschaftsräume sind in den Ballungsräumen um Leipzig-Halle, Chemnitz-Zwickau und Dresden konzentriert. 

Wichtigste Anbindungsstrecke ist die Autobahn A4, die von Osten nach Westen verläuft. Bereits in den 1930er-Jahren gebaut, wurde diese Strecke nach der Wiedervereinigung modernisiert. Mit dem Ausbau des Abschnitts von Bautzen bis Görlitz hat man eine Lücke im europäischen Autobahnnetz geschlossen. 

Durchgängig befahrbar ist seit Dezember 2006 auch die A17 von Dresden nach Prag. Die A38 hat als südliche Umgehung von Leipzig Bedeutung. Geplant ist eine Verbindung der Wirtschaftsräume Chemnitz und Leipzig. Mit dem Erzgebirge und der sächsischen Schweiz werden so auch wichtige touristische Regionen Sachsens erschlossen.